Miksim - Starke Software in Coburg
Miksim - Starke Software in Coburg

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Die folgende Information klärt Sie über den Umgang mit Ihren Daten auf, welche wir durch die Nutzung der Webseite erfassen. Natürlich werden Ihre Daten nach der gesetzlichen Regelung zum Datenschutz verarbeitet. Unsere Erklärung zum Datenschutz bezieht sich nur auf www.miksim.de, www.datenschutz-in-coburg.de oder www.software-in-coburg.de, www.einzigartige-software.de und dessen Unterseiten. Leitet unsere Webseite Sie auf eine andere Domain weiter, so gilt dort die Datenschutzerklärung des Betreibers. Bitte informieren Sie sich dort über den Umgang Ihrer personenbezogenen Daten. 


Verantwortlicher für die Datenverarbeitung


Achim Stark

info@miksim.de

09561 7099640


Datenverarbeitung durch den Besuch unserer Webseite / Cookienutzung


Warum werden Daten erfasst, gespeichert und verwendet?


Sobald Sie unsere Webseite besuchen wird Ihre Anfrage an unseren Webbetreiber (one.com, Carlsgatan 3, 211 20 Malmö, Sweden) übertragen. Hierbei werden folgende Daten ausgetauscht:


  • Zeitpunkt der Anfrage
  • Dateiname der Anfrage, URL
  • Art des Internetbrowsers
  • IP-Adresse
  • Betriebssystem
  • Referrer
  • weitere technisch notwendige Daten


Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Übermittlung dieser Daten ist gemäß Art.6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO unser berechtigtes Interesse. Wir gehen davon aus, dass die Darstellung der Webseite in Ihrem Interesse ist und das Sie uns bewusst besuchen möchten. Ihre Daten werden 30 Tage bei unserem Anbieter anonymisiert gespeichert und anschließend gelöscht.


Technisch notwendige und erforderliche Cookienutzung


Bei Ihrem Besuch werden sogenannte Cookies auf Ihren Computer gespeichert. Nun wird unterschieden, ob diese Cookies technisch notwendig und erforderlich für den Betrieb der Webseite sind oder nicht. Wir setzen technisch notwendige Cookies ein.


Die Rechtsgrundlage für den erforderlichen Betrieb ist Art.6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO. Die Daten werden in anonymisierter Form statistisch durch unsere Webseite verarbeitet und nach 30 Tagen gelöscht.


Cookienutzung für Marketingzwecke


Solche Daten werden erst nach Ihrem Einständnis durch die Nutzung von Marketing- oder Drittanbieter-Cookies erhoben. Die Gründe hierfür sind, dass die Webbetreiber eine Statisik über die Besuche auf der Seite führen kann. Der Drittanbieter führt dann auf Ihren Daten ein sogenanntes anonymisiertes Tracking durch und kann nachvollziehen, wer (anhand einer anoymisierten ID) und wann Sie unsere Seite besucht haben. Bei Ihrem Besuch werden Cookies in Ihrem Browser gespeichert, diese sind nicht gefährlich und enthalten Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten auf unserer Seite. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie einen Browser mit der Cookie-Einstellung "Do-not-track" verwenden.


Neben den erforderlichen Cookies zum Betrieb der Seite können Sie noch "Marketing und Drittanbieter"-Cookies erlauben. Diese Form erlaubt uns die Daten an Drittanbieter für Tracking und Anaylse weiterzugeben.


Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Übermittlung dieser Daten an Drittanbieter ist gemäß Art.6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO Ihre Einwilligung.


Datenverarbeitung durch Anfrage über Kontaktformular


Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.


Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die Speicherung ihrer Anfrage erfolgt in einem Formular-Archiv des Webbetreibers, sowie auf einem unserer Server. Die Speicherung ihrer Einwilligung erfolgt in einem Mail-Archiv auf einem unserer Server.


Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht. Des Weiteren wird die Anfrage aus dem Formular-Archiv des Webbetreibers gelöscht.


Google Fonts


Die Webseite nutzt Fonts (Schriftsätze) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Unser Anbieter (one.com, Carlsgatan 3, 211 20 Malmö, Sweden) holt über eine Schnittstelle, für den technisch notwendigen Betrieb der Webseite, die Schriftarten von Google. Hierbei werden anoynmisierte Daten zu Ihrem Besuch an Google übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die Übertragung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO und ist notwendig für einen ordentlichen Betrieb der Webseite. In dem Fall der Änderung der Infrastruktur des Anbieters können wir die Haftung dafür nicht übernehmen.


Allgemeine Hinweise und Rechte


Datenschutz

 

Unser Unternehmen steht für Datenschutz, so ist es selbstverständlich, dass uns der Datenschutz enorm wichtig ist. Deshalb werden alle personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und nach den aktuellen gesetzlichen Datenschutzvorschriften verarbeitet.

 

Personenbezogene Daten sind Daten, welche eindeutige einer natürlichen Person zugeordnet sind. Unsere Datenschutzerklärung erläutert unseren Umgang mit Ihren Daten und zu welchen Zweck es notwendig ist, diese zu erheben.

 

Durch IT-Sicherheitslücken können Hacker die Daten abfangen oder verändern. Durch regelmäßige Update der Software versuchen wir diese Lücken zu minimieren. Allerdings ist ein lückenloser Schutz der Daten nicht möglich.

 

Sie haben folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 EU-DSGVO
    • Sie können Auskunft über Ihre gespeicherten Daten bei uns beantragen
  • Berichtigungsrecht gemäß Art. 16 EU-DSGVO
    • Sie können Berichtigung über Ihre gespeicherten Daten bei uns beantragen
  • Löschungsrecht gemäß Art. 17 EU-DSGVO
  • Einschränkungsrecht gemäß Art. 18 EU-DSGVO
    • Sie können die Löschung Ihrer gespeicherten Daten beantragen, beachten Sie die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
    • Sie können Einschränkung Ihrer gespeicherten Daten beantragen, wenn Löschfristen zu beachten sind.
  • Unterrichtungsrecht gemäß Art. 19 EU-DSGVO
    • Sie können uns verpflichten Ihre Änderungen an unsere Dienstleister weiterzugeben
  • Beschwerderecht gemäß Art. 77 EU-DSGVO beim Landesbeauftragten für Datenschutz
    • für Bayern wäre das https://www.lda.bayern.de
  • Widerruf von Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO
    • Haben Sie uns eine Einwilligung erteilt, können Sie diese jederzeit widerrufen
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 EU-DSGVO
    • Sie können Ihre gespeicherten Daten in elektronischer Form bei uns beantragen
  • Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 EU-DSGVO gegen eine Erhebung personenbezogener Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f
    • Sie können widersprechen, wenn Sie unser berechtigtes Interesse in Frage stellen.


Änderungsvorbehalt


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen bzw. zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, beispielsweise bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.


Stand dieser Datenschutzerklärung: Januar 2021